top of page

AHK Spotlight | September 2023

Actualizado: 5 dic 2023

AHK Spotlight - Ihr Monatsrückblick auf die wichtigsten Nachrichten sowie eine kompakte Übersicht über die Aktivitäten und Veranstaltungen der AHK El Salvador.

 

Veranstaltungen


01.09.2023 Business-Frühstück 'GreenTech und Elektromobilität'

Die AHK El Salvador lud zu einer neuen Ausgabe des Business-Frühstücks (Desayuno & Negocios) ein. Die Teilnehmer aus Wissenschaft und Wirtschaft beschäftigten sich mit der Frage, wie Elektromobilität in El Salvador gefördert werden kann, um einen grüneren und nachhaltigeren Weg in die Zukunft zu ebnen. Mit dabei waren unter anderem die Geschäftsführerin von DELSUR, Katty Lemus, sowie Ronald Panameño, Associate Professor & Researcher an der Universidad Centroamericana José Simeón Cañas.


06.09.2023 Deutsche Expertise zur Förderung erneuerbarer Energien in El Salvador

Am 6. September lud die AHK Norbert Hackenberg, einen Experten für erneuerbare Energien, zu einem Vortrag ein. In Zusammenarbeit mit dem SES (Senior Experten Service) und der Asociación Los Fundadores, einem Mitglied der AHK El Salvador, unterstützt er die Umsetzung von Projekten im Bereich erneuerbarer Energien in El Salvador. Das Ziel ist, lokale Fachleute auszubilden und Solarenergieprojekte vor Ort umzusetzen. In Anlehnung an den Vortrag vom 6. September plant die AHK eine Diskussionsrunde zur Wissensweitergabe an interessierte Unternehmen. Dies trägt zur Förderung einer nachhaltigen Energiezukunft in El Salvador bei.


08.09.2023 Vorstellung des Kompetenzzentrums für erneuerbare Energien

Gemeinsam mit den Auslandshandelskammern aus Zentralamerika und der Karibik wurde am 8. September das Kompetenzzentrum für Nachhaltige Umwelttechnologien (Centro de Excelencia Para Tecnologías Medioambientales Sostenibles, kurz: CDETMS) vorgestellt. Es soll eine Schlüsselrolle bei der Förderung positiver Handelsbeziehungen zwischen Zentralamerika, der Karibik und Deutschland spielen.

Deutschland ist zu einem wichtigen Handelspartner in der Region geworden und fördert die Nachhaltigkeit durch fortschrittliche Umwelttechnologien. Die Deutsch-Salvadorianische Handelskammer setzt sich für die Diversifizierung von Unternehmen ein und möchte Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Klimawandel in Einkommensmöglichkeiten verwandeln.


28.09.2023 Teilnahme am Regionalforum 'Actuemos por la Naturaleza'

Die AHK El Salvador nahm am Regionalforum 'Actuemos por la Naturaleza' in San Salvador teil, das von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) organisiert wurde. An der Veranstaltung nahmen politische und wirtschaftliche Entscheidungsträger aus der Region Zentralamerika und der Karibik teil, darunter die Comisión Centroamericana de Ambiente y Desarrollo (CCAD), El Salvadors Minister für Umwelt und Naturschutz Fernando López, sowie der deutsche Botschafter Dr. jur. Peter Woeste.

Die Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und der Zivilgesellschaft haben gemeinsam Strategien für eine nachhaltige Zukunft diskutiert und die Notwendigkeit enger Zusammenarbeit zwischen öffentlichen und privaten Akteuren betont, um die ökologischen Herausforderungen in der Region zu bewältigen.

 

Zahlen im Fokus


 

Nachrichtenrückblick


 

Vorschau


27.10.2023 Die AHK lädt zum Oktoberfest in San Salvador ein.

 

Möchten Sie regelmäßig über die neuesten Entwicklungen in El Salvador informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt unseren monatlichen Newsletter unter www.AHKAktuell.com.


71 visualizaciones

Comments


bottom of page