top of page

Spanische Agentur AECID investiert 110 Mio. € in Entwicklungsprojekte in El Salvador

Actualizado: 2 oct 2023

Die spanische Agentur für Internationale Entwicklungszusammenarbeit (Agencia Española de Cooperación Internacional para el Desarrollo, kurz AECID), hat eine Summe von 110 Millionen Euro für die Umsetzung verschiedener sozialer Entwicklungsprojekte in El Salvador bereitgestellt. Diese Projekte erstrecken sich über Bereiche wie Kultur und Entwicklung, Armutsbekämpfung, Förderung der Geschlechtergleichstellung, Friedensförderung, Zugang zu sauberem Wasser, sowie die Stärkung institutioneller Kapazitäten sowohl in El Salvador als auch in der gesamten Region Zentralamerika.

Ein zentraler Schwerpunkt dieser Unterstützung liegt auf der Förderung ökologischer Nachhaltigkeit und der Wahrung der kulturellen Vielfalt. Die Finanzierung basiert auf einem Rahmenvertrag für den Zeitraum 2023-2026, der am 15. März 2023 in San Salvador von beiden Ländern unterzeichnet wurde. Die Investition hat das Ziel die soziale und ökologische Entwicklung in El Salvador und der umliegenden Region voranzutreiben. Dabei sollen mehr als eine Million Menschen in El Salvador von den Projekten profitieren.



31 visualizaciones

コメント


bottom of page