top of page

Energieexporte: El Salvadors Energieausfuhren steigen um 89,8 % bis Oktober

Die Energieexporte aus El Salvador erleben weiterhin einen bedeutenden Anstieg, was auf verschiedene Initiativen im Bereich der Energieerzeugung zurückzuführen ist. Laut dem neuesten Bericht des Außenhandels, veröffentlicht von der Banco Central de Reserva (BCR), erreichten die Energieexporte des Landes in den ersten zehn Monaten des Jahres 61,5 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 89,8 % entspricht.

BCR-Präsident Douglas Rodríguez hebt hervor, dass der Energiesektor einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaft El Salvadors leistet und bis zum zweiten Quartal des Jahres einen Anstieg von 16,8 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verzeichnete.

Die Dirección General de Energía, Hidrocarburos y Minas (DGEHM) informiert, dass von Juli bis Oktober dieses Jahres 539.444,14 Megawattstunden (MWh) exportiert wurden, vorwiegend nach Guatemala, Costa Rica, Honduras und Nicaragua. Die DGEHM führt diesen positiven Trend auf verschiedene Initiativen zurück, die zur nachhaltigen und effizienten Entwicklung beitragen. Darunter der Ausbau erneuerbarer Energien sowie eine Reihe bedeutender Infrastrukturprojekte, wie zum Beispiel der Bau eines neuen Wasserkraftwerkes.

Trotz des Exporterfolgs wird betont, dass Energieverkäufe an Nachbarländer erst nach Deckung des Bedarfs der heimischen Haushalte und Wirtschaftszweige erfolgen. In Bezug auf Importe wird darauf hingewiesen, dass aufgrund von Auswirkungen des Klimaphänomens El Niño lediglich minimale und nicht repräsentative Importe verzeicahnet wurden.

Um die nationale und regionale Nachfrage zu bedienen, wurde kürzlich das Wasserkraftwerk 3 de Febrero in Betrieb genommen, das einen maßgeblichen Beitrag zur Erzeugung erneuerbarer Energien in El Salvador leistet. Im Oktober stellte die Wasserkraft mit 46,4 % den größten Anteil an der Energiematrix dar, gefolgt von Erdgas mit 25,4 %, Geothermie mit 18,6 % und Solarenergie mit 7,2 %.

Mit neuen Projekten von Regierung und Privatsektor strebt El Salvador an, seinen Anteil erneuerbarer Energien an der Energieerzeugung zeitnah auf 100 % zu steigern.


10 visualizaciones
bottom of page