top of page

El Salvador auf dem Weg ein Investitions-Hub Zentralamerikas zu werden 



El Salvador hat den Grundstein gelegt, um zum Zentrum eines neuen Kapital- und Investitionsmarktes zu werden, der innovative Finanzinstrumente nutzt. Das Land verfügt derzeit über ein Gesetz zur Ausgabe von digitalen Vermögenswerten, das die Tokenisierung von Vermögenswerten ermöglicht, und ein Vorschlag zur Gründung privater Investmentbanken, die Bitcoin verwenden können, wird ebenfalls geprüft. 


Bislang haben sich mehr als 20 Unternehmen bei der Nationalen Kommission für digitale Vermögenswerte (CNAD) als Anbieter digitaler Dienstleistungen registrieren lassen. Dieser Status ermöglicht es ihnen, Finanzprodukte zu entwickeln, die auf der Blockchain-Technologie basieren und durch eine klare Gesetzgebung und strenge Parameter zum Schutz von Investitionen unterstützt werden. 


Auf dieser Grundlage wurden zwei Token-Emissionen für verschiedene Märkte durchgeführt. Das erste Projekt wurde am 18. Januar von e-Grains mit Token emittiert, die zu 100 % durch Sojabohnen-Future-Verträge und Verwahrungssicherheiten gedeckt sind, und wurde vom digitalen Dienstleister IB Maker X konzipiert; das zweite Projekt, das im Mai aufgelegt wurde, besteht aus Token-Anleihen von Inversiones Laguardia zur Finanzierung des Baus eines neuen Hotels am internationalen Flughafen von El Salvador, an dem der registrierte Anbieter Ditobanx beteiligt ist. 


Diese Emissionen waren die ersten, aber sie werden nicht die letzten sein. So kündigte der bulgarische Fußballverein Botev Plovdiv exklusiv gegenüber "Diario El Salvador" an, dass er im weiteren Verlauf des Jahres Token auf den Markt bringen wird, die Anteile an seinem Unternehmen repräsentieren, und zwar unter Anwendung der im Land geltenden Gesetze. Damit soll der Zugang von Kleinanlegern zu Miteigentümern des Unternehmens demokratisiert werden. 


Andererseits bekundete ein anderes Unternehmen mit einer bedeutenden Präsenz in Lateinamerika gegenüber dieser Zeitung sein Interesse an der Emission grüner Anleihen auf diesem neuen Markt zur Finanzierung von Umweltprojekten. 

"Die Verabschiedung des Bitcoin-Gesetzes hat mehrere Bitcoin-Unternehmen angezogen, und das hat Möglichkeiten wie diesen neuen Kapitalmarkt eröffnet. Mit der Nationalen Kommission für digitale Vermögenswerte haben wir die Vision, eine Regulierungsbehörde mit mehr Transparenz und mehr Vorschriften zu schaffen, um sicherzustellen, dass man mit digitalen Vermögenswerten legal Geschäfte machen kann", sagte Juan Carlos Reyes, Präsident der CNAD, auf einer Konferenz im Zusammenhang mit dem internationalen Flughafenprojekt. 


Darüber hinaus hat die Regierung vor kurzem der gesetzgebenden Versammlung einen Gesetzentwurf zur Reform des Bankengesetzes vorgelegt, um private Investmentbanken mit einem Aktienkapital von 50 Millionen Dollar zu schaffen, die "erfahrene" Investoren mit Geschäften in allen gesetzlichen Zahlungsmitteln oder Stablecoins bedienen sollen. Die Initiative wird derzeit noch geprüft, hat aber bereits Erwartungen geweckt. 


"Als Teil unseres Wirtschaftsplans für El Salvador schlagen wir eine BPI, eine private Investitionsbank, vor, mit der wir die Finanzierungsmöglichkeiten für potenzielle Investoren in Dollar und Bitcoin diversifizieren können", sagte die Botschafterin von El Salvador in den USA, Milena Mayorga. 


Redaktion: Alessandro Posch/ AHK

1 visualización

コメント


bottom of page