top of page

Spanische Hotelkette HD plant Investitionen in El Salvador

Actualizado: 11 ago 2023


Der Investitionsberater des spanischen Unternehmens, Andrés Domínguez Pérez, traf sich kürzlich mit salvadorianischen Regierungsbehörden.

Cristian Flores, der Regierungsvertreter für strategische Projekte und die Tourismusministerin Morena Valdez trafen sich mit dem Investitionsberater des spanischen Unternehmens, Andrés Domínguez Pérez.


Grupo HD verfügt über insgesamt fünf Hotels auf den kanarischen Inseln und plant nach Mittelamerika zu expandieren. Dabei sollen die ersten Investitionen nach El Salvador fliessen. Überzeugt hat Grupo HD laut Flores die enorm verbesserte Sicherheitslage und die sehr positive Entwicklung des Tourismussektors. Insbesondere die erfolgreiche Umsetzung des Surf City-Konzepts und die Tatsache, dass El Salvador Gastgeber internationaler Veranstaltung von Weltrang ist, hat das Interesse von Investoren im Tourismussektor geweckt.


Flores erklärte auch, dass Grupo HD auf Diversifizierung setzt und ein multi-sektorales Geschäftsmodell in den Bereichen Tourismus, Lebensmittel, Vertrieb von Waren und Immobilieninvestitionen verfolgt.


Das Unternehmen, das auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurückblicken kann, besitzt 228 Supermärkte und beschäftigt mehr als 10.200 Mitarbeiter.



Quelle: Diario El Salvador



6 visualizaciones
bottom of page