top of page

El Salvador: Hauptexporteur kreativer Dienstleistungen in Zentralamerika

El Salvador hat sich gemäß einem Bericht der Secretaría de Integración Económica Centroamericana (SIECA) als Hauptexporteur von kreativen Gütern in der Region etabliert. Im Jahr 2022 belief sich der Exportwert auf $148,5 Millionen, was 46,1 % der gesamten Exporte der Region entspricht.


Stabile Position trotz leichtem Rückgang der Exporte

Trotz eines leichten Rückgangs gegenüber dem Vorjahr ($164,3 Millionen) konnte El Salvador seine Position als führender Exporteur kreativer Dienstleistungen in der Region beibehalten. Dies unterstreicht die anhaltende Bedeutung der Kreativwirtschaft des Landes.


Forderung nach Zahlungsplattform für direkte Transaktionen

Edmundo Landaverde, ein bekannter Experte im Bereich Zeichentrickfilme aus El Salvador, hebt die Chancen und wirtschaftlichen Vorteile für Fachleute im kreativen Bereich im Ausland hervor. Er betont die positiven Erfahrungen, die er als Animator für die US-amerikanische Firma Ziff Davis seit 2018 gesammelt hat. Landaverde schlägt eine Plattform für direkte Zahlungen zwischen Anbietern und Auftragnehmern vor, um die Attraktivität von Dienstleistungen aus El Salvador weiter zu steigern.


Region Zentralamerika: Exporte von Kreativdienstleistungen in Höhe von $322,2 Millionen

Die Region Zentralamerika exportierte im Jahr 2022 insgesamt Dienstleistungen im Wert von $322,2 Millionen. Design war mit 44,8 % die am meisten nachgefragte Dienstleistung. Der Austausch von kreativen Dienstleistungen konzentrierte sich hauptsächlich auf regionale Partner, gefolgt von den USA, der Europäischen Union, China und Mexiko.


Europäische Union zeigt höchstes Wachstum in der Nachfrage

Bemerkenswert ist, dass die Europäische Union im Jahr 2022 das stärkste Wachstum in der Nachfrage nach kreativen Dienstleistungen verzeichnete, mit einem Anstieg von 59,1 % im Vergleich zum Vorjahr.




32 visualizaciones

Comments


bottom of page