top of page

Präsident Bukele: El Salvador ist das sicherste Land Amerikas.


Präsident Nayib Bukele erklärte auf seinem Twitter-Account: "Der Monat Juli schließt als der sicherste Monat in der Geschichte El Salvadors ab. Wenn man die Mordrate von Januar bis Juli auf das Jahr hochrechnet, käme El Salvador (vor kurzem noch das gefährlichste Land der Welt) auf 2,2 Morde pro 100.000 Einwohner pro Jahr. Das sicherste Land Amerikas".


Der Polizei Chef des Landes (PNC), Mauricio Arriaza Chicas, betonte, dass die von der Regierung Bukele verfolgten Strategien zu einer Stärkung des Staates geführt haben.


Die aktuelle Mordrate ist weit entfernt von der im Jahr 2015 verzeichneten, die bei 106 pro 100.000 Einwohner lag.


Der anhaltende Rückgang der Tötungsdelikte im Land ist das Ergebnis der soliden Sicherheitsstrategie der Regierung. Seit dem Amtsantritt der Regierung Bukele gab es landesweit 419 Tage ohne Tötungsdelikte.


Den Polizeidaten zufolge gab es zwischen Januar und Juni 1.608 gewaltsame Todesfälle in Honduras, 1.382 in Guatemala, 430 in Costa Rica, 277 in Panama und 73 in El Salvador.


Quelle: Diario El Salvador

5 visualizaciones

Comments


bottom of page